School Visits

Unsere Angebote

Wir bieten in Zusammenarbeit mit Frauen in die Technik auch Schulbesuche in Volksschulen und in Gymnasien an.

  • Wir offerieren einen Kurs für 10 jährige Schüler und Schülerinnen (4. Klasse Volksschule)

Wir haben ein ausführliches Programm, bei dem die SchülerInnen spielerisch die Grundlagen der Elektrotechnik kennenlernen.

Durch kleinere Vorlesungen aufgelockert lernen die Buben und Mädchen etwas über Blitze (Benjamin Franklin) und die Glühlampe (Edison) kennen. Ebenso werden Bezüge zu österreichischen Beiträgen (Auer von Welsbach) geschaffen.

Die Veranstaltung dauert etwa 4-5 Stunden und füllt einen Unterrichtsvormittag aus.

  • Wir laden Gymnasialklassen (13-16 Jahre) ein, einen Unterrichtstag bei uns an der TU Wien zu verbringen

Die Jugendlichen lernen dabei löten und dürfen ein Gerät (Radio, Lauschgerät) zusammenbauen, das sie auch mit nach Hause nehmen dürfen.

Es wird ein Lehrfilm über Nikola Tesla gezeigt, der neben dem Wechselstrom wie wir ihn heute verwenden auch die Funkfernsteuerung erfunden hat. Viele Bezüge zu modernen Problemen der Elektrotechnik werden aufgezeigt.

Ebenso bieten wir eine Führung durch unsere Labore an.

Bei Interesse bitten wir Sie eine E-Mail an Univ.-Prof. Dr. Markus Rupp zu senden.

E-Mail: markus.rupp(at)tuwien.ac.at