389.055 Signale und Systeme 2

Signale und Systeme 2: LVA-Nummer:  389.055
2018S, VU, 3.0h, 4.0EC
Allgemeine Informationen:

Zeit und Ort der Vorlesung:

Donnerstag, 11:15 – 12:45, EI 9

Erster Vorlesungstermin:  Donnerstag, 1.3.2018

Zeit der Übungen:

Freitag 10:15 – 11:30, Räume siehe Übungsgruppen

Achtung: Bitte melden Sie sich zu den Übungsruppen an, Details siehe unten.

Erster Übungstermin: 9.3.2018

Am Freitag, 2.3., um 10:15 findet für alle HörerInnen eine Vorlesung in Raum EI3 statt.

Vorlesungsleiter:

Norbert Görtz

E-Mail: norbert.goertz(at)tuwien.ac.at

Raum: CG0308

Übungsleiter:

Stefan Birgmeier

E-Mail: stefan.birgmeier(at)tuwien.ac.at

Raum: CG0209

TutorInnen / LeiterInnen der Übungsgruppen:

Martin Stefan Baumann, Matthias Macho, Sandra Matejka, Johannes Neumueller, Christopher Steindorfer, Barbara Waschiczek

Unterlagen zur Vorlesungen

In der Vorlesung wird das folgende Buch verwendet: G. Doblinger, “Zeitdiskrete Signale und Systeme – Eine Einführung in die grundlegenden Methoden der digitalen Signalverarbeitung, 3. Auflage“. Das Buch ist (inhaltsgleich) als EBook und als Printversion frei verfügbar.

Die Programmbeispiele des Buches gibt es als MATLAB-Versionen (sie laufen mit MATLAB 8.x und mit Octave 4.x).

Die Unterlagen unserer Präsentation der Vorlesung mit dem Beamer stellen wir unseren Studierenden als Handouts zur Verfügung (Informationen zum Download erhalten Sie über tiss am Beginn des Semesters).

 

Übungen

Die Anmeldung zu den Übungen muss mit tiss im Zeitraum vom 6.2.2018 (00:01) bis zum 17.3.2018 (23:59) erfolgen. Es sind 6 Gruppen vorgesehen. Die erste Übung ist am Freitag, 9.3.2018; am 2.3.2018 findet im Raum EI3 eine Vorlesung statt. Änderungen der Anmeldung oder verspätete Anmeldungen können auch danach bei den betreffenden Übungsbetreuern vorgenommen werden. Allerdings sollte nur in Ausnahmefällen davon Gebrauch gemacht werden! Insbesondere werden keine Wartelistenplätze für die einzelnen Übungsgruppen vergeben, da wir die maximalen Kapazitäten der jeweiligen Hörsäle keinesfalls überschreiten können (es ist jedoch garantiert genug Platz für alle da).

Übungszeit:
Freitag 10:15 – 11:30

Übungsgruppen:

Gruppe G1EI 1:         Tutorin: Sandra Matejka

Gruppe G2EI 3:         Tutor: Christopher Steindorfer

Gruppe G3EI 4:         Tutor: Martin Stefan Baumann

Gruppe G4EI 5:         Tutor: Matthias Macho

Gruppe G5, EI 6:         Tutor: Johannes Neumueller,

Gruppe G6EI 11:       Tutorin: Barbara Waschiczek

Beispielsammlung

Formelsammlung  (darf bei den Klausuren verwendet werden!)

Zeitplan Rechenübungen (Eventuelle Änderungen zu diesem Plan werden über tiss bekanntgegeben)

 

Prüfungen

Der detaillierte Prüfungsmodus kann hier als PDF-File heruntergeladen werden. Änderungen und Ergänzungen werden auch über tiss news mitgeteilt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Vortragenden der LVA.

Termine der beiden schriftlichen Teilprüfungen (Dauer jeweils 90min, Zeitangabe unten mit Puffer bis 20Uhr):
1. Teil: Dienstag, 24.4.2018, 18:00 – 20:00, EI 2, 3, 5, 7, 8, 9, 10
2. Teil: Freitag, 29.6.2018, 18:00 – 20:00, EI 2, 3, 4, 5, 7, 9, 10

Anmeldung: jeweils bis ca. 1 Woche vor dem Prüfungstermin über tiss. Der genaue Anmeldezeitraum wird über tiss news bekanntgegeben. Die Hörsaal- und Sitzplatzeinteilung erfolgt automatisch anhand der Anmeldeliste aus tiss. Die Nummer Ihres Sitzplatzes erhalten Sie rechtzeitig vor  dem Prüfungstermin per tiss-mail. Die Nummerierung der Sitzplätze finden Sie hier (dieser Link wird auch mit den Informationen zur Klausur per tiss-mail mitgeschickt).

Die Anmeldung über tiss ist unbedingt erforderlich, da Sie sonst keinen Sitzplatz zugeteilt bekommen und an der Prüfung nicht teilnehmen können.

Bitte beachten Sie folgende organisatorische Hinweise zu den Prüfungen, die aufgrund der großen Teilnehmeranzahl unbedingt notwendig sind:

  • Vergessen Sie die SuS2-Formelsammlung und einen Ausweis mit Lichtbild nicht.
  • Falls vor dem Prüfungsbeginn der Hörsaal belegt ist, dann stören Sie bitte die Lehrveranstaltung nicht.
  • Es gibt 2 Gruppen A, B mit Angabeblättern in unterschiedlicher Farbe. Beim Austeilen wird darauf geachtet, dass nächste Nachbarn Angaben in unterschiedlicher Farbe haben. Wird während der Prüfung festgestellt, dass Teilnehmer mit gleichen Angaben nebeneinander sitzen, dann sind die betreffenden Arbeiten ungültig!!
  • Die Beispiele dürfen nur auf den ausgeteilten Angabeblättern ausgearbeitet werden. Es ist genügend Platz für die Lösungen vorgesehen (auch, wenn Sie sich verrechnen sollten); fragen Sie falls nötig bei der Klausuraufsicht nach Zusatzblättern: Geben Sie keine selbst mitgebrachten Zusatzblätter ab!
  • Lesen Sie die Angaben genau und beginnen Sie mit dem für Sie einfachsten Beispiel. Umfangreiche Ableitungen sind nicht gefragt und weisen auf einen ungeschickten Ansatz hin.
  • Der Lösungsweg muss ersichtlich sein. Nur das Ergebnis hinschreiben genügt nicht! Wenn Sie Beziehungen aus der Formelsammlung verwenden, dann schreiben Sie diese hin. Das Ergebnis muss eindeutig und nicht nur für Sie lesbar sein.
  • Vergessen Sie (falls gefragt) die Skizzen Ihrer Lösungen nicht. Dabei bitte die Achsen beschriften und wichtige Punkte im Diagramm markieren!
  • Als elektronisches Hilfsmittel darf nur ein einfacher nummerischer Taschenrechner verwendet werden, also keine PDAs, Notebooks, Mobiltelefone und Sonstiges, was die Speicherung und Darstellung von SuS2-relevanten Daten ermöglicht. Kurven dürfen mit dem Taschenrechner geplottet werden.

Beurteilung für einen positiven Abschluss (“schriftlicher Prüfungsteil”) :

  • Vorrechnen von Beispielen aus der Beispielsammlung (0 … 5 Punkte pro Beispiel).  Das Vorrechnen erfolgt auf freiwilliger Basis.
  • Teilnahme an den Teilprüfungen (min. 25 Punkte pro Teilprüfung, beide Teilprüfungen und Mitarbeit min. 90 Punkte für einen positiven Abschluss).
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Prüfungsmodus.

Details zur Wiederholungsprüfung und zur mündlichen Prüfung finden Sie im Prüfungsmodus.

Klausursammlung

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2005:
Gruppe AGruppe BGruppe CLösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2005:

Gruppe AGruppe BGruppe C, Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2006:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2006:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2007:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2007:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2008:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2008:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2009:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2009:

Gruppe AGruppe BLösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2010:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2010:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2011:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angabe und Lösung der 2. Teilprüfung aus 2011:

Gruppe A/B mit Lösungen und Kommentaren

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2012:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit LösungenGruppe C mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2012:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2013:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit LösungenGruppe C mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2013:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2014:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit LösungenGruppe C mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2014:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2015:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2015:

Gruppe A mit LösungenGruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2016:

Gruppe A mit Lösungen, Gruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2016:

Gruppe A mit Lösungen, Gruppe B mit Lösungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2017:

Gruppe A ohne LösungenGruppe A mit Loesungen

Gruppe B ohne LösungenGruppe B mit Loesungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2017:

Gruppe A ohne LösungenGruppe A mit Loesungen

Gruppe B ohne LösungenGruppe B mit Loesungen

Angaben und Lösungen der 1. Teilprüfung aus 2018:

Gruppe A ohne LösungenGruppe A mit Loesungen

Gruppe B ohne LösungenGruppe B mit Loesungen

Angaben und Lösungen der 2. Teilprüfung aus 2018:

Gruppe A ohne LösungenGruppe A mit Loesungen

Gruppe B ohne LösungenGruppe B mit Loesungen